Über mich - Bettina Bartoniek

Die Liebe zum Tier versteht sich von selbst, wenn man mit Tieren arbeitet. Mir ist es wichtig, auch den Menschen, der neben diesem Tier steht, zu sehen. Denn er ist es, der sich - aus welchem Grund auch immer - für dieses Tier entschieden hat, der es hegt und pflegt, sich um es sorgt und bemüht. Diese Beziehung möchte ich in meiner Arbeit immer berücksichtigen, vielleicht verändern - aber am liebsten immer verbessern.

 

1980 in Hamburg geboren und aufgewachsen, lebe ich jetzt mit meinem Mann, meinen beiden Söhnen, Hund und Pferd in Tostedt.

 

 

Ausbildungen/ Fortbildungen/ Seminare/ Lernstunden usw..:

 

2004 Lehr- und Praktikumsstunden bei div. Hundetrainern

2005-2006 Ausbildung der Tierpsychologie (Hund & Pferd) an der Akademie für Tier-naturheilkunde

seit 2005 div. Lehrstunden ganzheitliche Sichtweisen Mensch & Tier Wolfgang Schwarz

2006-2007 Ausbildung in Tierhomöopathie an der Akademie für Tiernaturheilkunde

2006-2007 Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ute Lehmann

2013 Basis-Seminar "Der Weg des Schamanen" bei Winfried Picard

2013 Prana-Seminar 1 bei Master Sai Cholleti

2013/2014/2015 schamanische Praktiken mit Wolfgang Schwarz

2014 Prana-Seminar 2 bei Dr. Wirkner-Thiel

2015 Entspannungstechniken

2015 Energieheilung bei Tier und Mensch

2015/2016/2017 Schüßler Salze

2020 Seminar "Gebisskunde" bei Diana Krischke

2020 Prana-Seminar 3 bei Stefan Riebesell

 

 

Seit 2005 diverse Fortbildungen u.a. in den Bereichen:

- Hundeerziehung

- Beschäftigung für Hunde (Apportieren, Fährtenarbeit, Zirkuslektionen, Clickertraining)

- Ernährung

- Rudel- bzw. Herdenverhalten

- Lernverhalten

- Körpersprache / Authentizität

- Jagdverhalten

- Ganzheitliche Ansätze in der Heilkunde

- schamanische Praktiken

- Entspannungstechniken

- Anti-Angst-Training / Umgang mit Angst

- Schüßler Salze

- Bach-Blüten

- Energieheilung

- Pranaheilung bei Mensch und Tier